Veranstaltungen

Alle öffentlichen Veranstaltungen des Börsencafés werden hier chronologisch aufgeführt.

Friday-Night-Session:
DiJazzTif

Die Neusser Band spielt entspannten Jazz der 1940er, 1950er Jahre, Jazz- und Funk-Klassiker neueren Datums gehören auch zum Programm. Alles klingt lässig und cool. Eine gewisse Mainstream-Lastigkeit kann man dem DiJazzTif-Stil nicht absprechen – zum Glück nicht. Denn damit wird vermeintlich komplizierte Musik auch denen zugänglich, die mit Jazz sonst wenig am Hut haben.

Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Friday-Night-Session:
49 Blues

Zu Beginn des Jahres 2012 haben sich die beiden Düsseldorfer Norbert Lohan und Andreas Martens zu "49Blues" zusammengetan. Musikalisch bewegt sich das exzellente akustische Blues-Duo gerne in den Stilrichtungen des traditionellen Delta- und Country-Blues der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Das Programm beinhaltet aber auch interessante Bluegrass- und Ragtime-Nummern sowie viele beliebte Chicago Blues-Klassiker.

Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Friday-Night-Session:
Missing Links

Die vierköpfige Band bringt den Beat- und Star-Club-Sound der 1960er und 1970er Jahre ins Börsencafé. Zm Repertoire gehören Songs der Beatles, Rolling Stones, der Kings und vieler anderer Bands.

Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Friday-Night-Session:
The New Towers

Jürgen Strerath und Band spielen Songs von Santana, den Beatles, u.a.

Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Friday-Night-Session:
Soul Strings

Soul, Pop und Jazz spielen die Soul Strings: Sängerin Ciska und Gitarrist Wolfgang Magorsch, die als Duo bereits seit 2012 mit ihrem Projekt in und über NRW hinaus bei ihren Auftritten das Publikum begeistern, sowie Schlagzeuger/Cajonist André Schorn und Kontrabassist Frank Küpper, die seit 2015 bzw. 2016 fest zur Besetzung gehören. Ende 2015 schafften es die Soul Strings sogar unter die Preisträger des Deutschen Rock & Pop Preises in der Kategorie Beste Cover/Tribute-Band.

Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Weitere Veranstaltungen auf den nachfolgenden Seiten: