Veranstaltungen

Alle öffentlichen Veranstaltungen des Börsencafés werden hier chronologisch aufgeführt.

Friday-Night-Session:
Just4Fun

Let the good times roll – mit Just4Fun! Der Name spricht für sich und verdeutlicht, worum es den Musikern geht: Spielfreude, Spaß und gute Unterhaltung. Rock'n'Roll, Blues, Rhythm'n'Blues, bekannte und auch weniger bekannte Oldies bilden den Schwerpunkt des vielseitigen Repertoires. Stücke von Chuck Berry, den Beatles, den Rolling Stones, von Eric Clapton, Gary Moore, J.J. Cale, Neil Young, Deep Purple und vielen anderen bilden ein abwechslungsreiches, attraktives Programm.

Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Friday-Night-Session:
VIERbesetzt

VIERbesetzt... das sind Iris, Raphaela, Ralf und Mark.
Vier Stimmen aus Kaarst, die sich mit viel Begeisterung auf eine Reise durch die bunte Welt der Musicals begeben. Sie präsentieren bekannte und neue Musicalsongs, aber auch andere Musikrichtungen, wie z.B. Pop, Rock, Swing und Schlager. 2018 zum 1. Mal in neuer Besetzung im Börsencafe.

Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Friday-Night-Session:
Dr .Mojo

„Musik à la carte“ Oldies, Blues & Folksongs – vom Publikum individuell zusammengestellt solo & unplugged mit Dr. Mojo Bei „Musik à la carte“ kann man aus einer Fülle von Oldies, Blues, Folksongs und Balladen seine Lieblingssongs auswählen. Dr. Mojo singt und spielt dann spontan die ausgewählten Titel. Zu den einzelnen Songs gibt es unterhaltsame Geschichten und kurzweilige Interaktion mit dem Publikum. So entsteht dann jeweils ein ganz einmaliges Konzerterlebnis, bei dem die Zuhörer entspannt die Seele baumeln lassen können.
Die aktuelle CD in nostalgischer Schallplattenoptik enthält eine Auswahl von 15 der beliebtesten Titel aus den „Musik á la carte“-Konzerten: always look on the bright side of life, another day in paradise, country roads, leaving on a jetplane, sitting on the dock oft he bay, yesterday und weitere bekannte Klassiker bieten ca. eine Stunde erstklassige, handgemachte Musik, um die Seele baumeln zu lassen.
Mit Gesang, Gitarre, Bluesharp im Rack und beidfüßiger Percussion erzeugt Dr. Mojo eine unterhaltsame Klangfülle, wie sie von einem Solo-Musiker nur selten erreicht wird.
Mit zahlreichen Auftritten, darunter auch internationale Festivals, gehört Dr. Mojo mittlerweile zu den beliebtesten Blues&Acoustic- Acts in und aus Nordrhein-Westfalen. Dabei bleibt der sympathische Musiker stets geerdet und spielt gerne auch mal in einer Kirche, einem Krankenhaus, einem Biergarten oder bei einem privaten Wohnzimmerkonzert.
Das Motto des Vollblutmusikers: die Seele baumeln lassen im ganz speziellen Mojo-Feeling.

Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Friday-Night-Session:
The Step Twins

Step Twins (Stiefzwillinge) ist ein Kunstname für eine geniale Formation – eine spannende, musikalische Kombination von zwei Generationen, die sich Anfang 2012 formierte. Die zurzeit wohl „coolsten Rockzwillinge Deutschlands“ (WDR) Bastian und Benny Korn (Jahrgang 1978) haben sich mit dem erfahrenen älteren Jazz- und Bluesmusiker Wolfgang Scheelen zusammengeschlossen. Die jungen Musiker heizen mit Keyboard und Schlagzeug ordentlich ein bei den Boogie- und Rock'n'Roll-Stücken, während Wolfgang Scheelen durch Feeling, spezielle Technik und Sounds seiner Bluesharp überrascht.
Die drei genialen Musiker live auf der Bühne in Aktion zu sehen, ist ein Genuss für Auge und Ohr. Der „drive“ geht in die Beine und verleitet auch zum Tanze

Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Friday-Night-Session:
Basement Band

In Zeiten als Bands noch nicht gecastet wurden, Musiker noch auf richtigen Instrumenten aus Holz spielten, Rock noch etwas mit Provokation zu tun hatte und die Sounds aufgedrehter bleischwerer Röhrenverstärker noch in den Charts zu finden waren, hat die Musik der Basement Band ihren Ursprung.
Diese Klassiker des Rock bringt die Basement Band auf die Bühne, beginnend mit Chuck Berry und Ray Charles, mit den Beatles, den Stones oder Cream aus den 1960ern und dann aus den 1970ern mit Free, Santana oder Deep Purple. Teilweise authentisch, teilweise modernisiert, aber immer gepaart mit Druck und Spielfreude.

Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Weitere Veranstaltungen auf den nachfolgenden Seiten: