Veranstaltungen

Alle öffentlichen Veranstaltungen des Börsencafés werden hier chronologisch aufgeführt.

Friday-Night-Session:
bOlzbaNd

bOLzbANd sind ein Modern Jazz-Vier-bis-Fünftett mit Heimspiel in Köln. Die Band legt besonderen Wert auf eigene melodiöse Songs und Grooves. Auf dem bOLz-Platz tummeln sich Saxofonist Thomas Wilke, Gitarrist Matthias Bolz, Schlagzeuger Valentin Austen, Bassist Wolfgang Ohndorf und Pianist Uwe Rössler.

Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Friday-Night-Session:
Rumba Gitana

Finest Latin, Flamenco und Gipsy Rumba! Eine Fusion von Künstlern aus Spanien, Kuba und Brasilien, die ihre Leidenschaft zur spanischen Musik zur Profession gemacht haben. Durch die Bandbreite kultureller Einflüsse der einzelnen Künstler entsteht eine Fusion moderner Flamencogitarren, Latin-Rhythmen und Elementen des Jazz, die eine überzeugende Live-Performance für das Publikum bereit hält. Mit ihrem individuellen Musikstil, egal ob in Eigenkomposition oder in Form selbst arrangierter Stücke aus bekanntem und traditionellem Musikrepertoire, verleiht die Combo Rumba Gitana ihrer Darbietung stets eine ganz persönliche Note.

Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Sonderveranstaltung:
Sing mal! Singen macht fröhlich

Das Börsencafe lädt wieder zum Kultsingen mit Johannes Brand ein. Das wichtigste zuerst: gut Singen können müssen Sie dafür nicht, den hier steht allein der Spaß im Vordergrund, ganz nach dem Motto "Sing mal! Singen macht fröhlich". Die Bandbreite ist groß: Evergreens, Lieder und Hits von gestern bis heute singt Johannes Brand gemeinsam mit seinen Gästen. Ob Beatles, Abba, Udo Jürgens oder Andreas Bourani - Brand hat so ziemlich alles drauf und begleitet auf seiner Gitarre. Textsicher muss dabei niemand sein, die Songtexte projiziert ein Beamer an die Wand, wo man sie bequem ablesen kann. Beste Stimmung ist garantiert. Reservierungen unter www.singmalmit.de oder Tel: 02131 - 15 13 797

Einlass: 19:30 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt VVK: 8,00€
Eintritt AK: 9,00€

Sonderveranstaltung:
Boogie-Woogie Special mit Christian Christl und Christian Willisohn

Diese beiden entzünden vor dem Jahreswechsel ein bluesiges Boogie Woogie Feuerwerk.
Christian Christl lädt einmal jährlich zum Boogie Woogie Special ins Börsencafé ein. Für 2017 hat er sich als Partner Christian Willisohn aus München ausgesucht. Wo immer er auftritt, werden ihm von Presse und Publikum höchste Musikalität, Kreativität und eine überlegene Virtuosität bescheinigt.
Der Pianist und Sänger geht mit seinen Kompositionen von den ursprünglichen Wurzeln des Blues aus und führt seine Zuhörer vom Grundgedanken zu den unzähligen Facetten dieser Musik. Seine Stimme ist rauchig wie die eines gut gelagerten Whiskeys und sein Pianospiel geht tief unter die Haut.
Auf diversen internationalen Festivals erspielte er sich eine große Fangemeinde.

Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Friday-Night-Session:
The Jazz!!Brothers

Die fünfköpfige Band JAZZ!!!BROTHERS hat sich der Pflege des traditionellen, melodiös ausgerichteten Jazz verpflichtet. Klassische Musiktitel aus den Bereichen Dixieland, Chicago-Jazz, Swing und Blues werden mit eigenen Arrangements dargeboten. Durch diese Vielfalt ergibt sich ein spannungsreiches Repertoire, angereichert mit unterschiedlicher Instrumentierung und Gesangseinlagen. Diese Mischung wird von den Zuhörern als abwechslungsreich und mitreißend empfunden - so die Reaktion bei den Auftritten in der Vergangenheit.
Die Band tritt seit mehreren Jahren im Börsencafé Neuss (und natürlich auch an vielen anderen Orten) auf.

Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Weitere Veranstaltungen auf den nachfolgenden Seiten: