Veranstaltungen

Alle öffentlichen Veranstaltungen des Börsencafés werden hier chronologisch aufgeführt.

Friday-Night-Session:
bOLzBand

bOLzbANd sind ein Modern Jazz-Vier-bis-Fünftett mit Heimspiel in Köln. Die Band legt besonderen Wert auf eigene melodiöse Songs und Grooves. Auf dem bOLz-Platz tummeln sich Saxofonist Thomas Wilke, Gitarrist Matthias Bolz, Schlagzeuger Valentin Austen, Bassist Wolfgang Ohndorf und Pianist Uwe Rössler.

Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Friday-Night-Session:
Jörg Hegemann mit Boogie Woogie Piano solo

Authentizität, Virtuosität und Power sind Markenzeichen des Pianisten Jörg Hegemann. Er zählt zu den Meistern dieses Genres und ist auf nationalen und internationalen Veranstaltungen gern gesehener Gast. Trotz des prall gefüllten Terminkalenders mit Events, Specials, Boogie-Woogie Nights zieht es Jörg Hegemann immer wieder gern nach Neuss ins Börsencafé, wo seit vielen Jahren eine treue und begeisterte Anhängerschaft seinen Auftritt zu schätzen weiß.

Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Friday-Night-Session:
Rumba Gitana

Der bekannte spanische Gitarrist Daniel de Alcalá tritt heute in einer besonderen Formation auf: mit Franco Carmine an der Flamencogitarre, dem Sänger Juan Granados aus Jerez und Víctor Castro, einem Flamenco-Tänzer aus Granada. Die beiden Künstler Fanco Carmine und Víctor Castro sind nur für kurze Zeit in Neuss, wir freuen uns daher sehr, dass sie im Börsencafé auftreten können.

Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Friday-Night-Session:
Sunny Side Up

Die sympathische Düsseldorfer Band spielt handgemachten „Jazzfunkwave mit Soul“ Mal „funkt“ es mit rhythmischer Raffinesse, dann wechselt es zu
souligen Balladen und modernem Jazz mit Stilelementen von Latin,
Reggae und mehr. Fusion und Crossover in seiner schönsten Form.
Modernes Zeug mit ausschließlich eigenen Kompositionen, die zum Chillen und Grooven einladen. Melodien und Arrangements die den Bandnamen reflektieren: Mit dieser Musik geht die Sonne auf.
Zurücklehnen, für einen Moment dem Alltag entfliehen und bei einem guten Glas Wein vom letzten oder vielleicht schon vom nächsten Urlaub träumen. Mit einer gehörigen Portion Groove und viel „funky stuff“ sorgt die Musik von Sunny Side Up für positive Stimmung beim Hörer (und natürlich auch bei den Musikern ☺). Der Spaß, den die Band dabei auf der Bühne hat, geht allzu oft auch auf das Publikum über Bereits im letzten Jahrtausend entstand das erste Projekt mit Namen Sunny Side Up. Seit 2009 hat sich die Band kontinuierlich in die jetzige Formation weiterentwickelt und mittlerweile bereits 4 Alben fertiggestellt.
Sechs erfahrene Musiker und Individualisten, die durch eine große Schnittmenge in der von ihnen bevorzugten, gespielten, selbst komponierten und arrangierten Musik zusammengefunden haben. Das gibt es heutzutage nicht mehr allzu oft...

Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Friday-Night-Session:
JAZZ!!!BROTHERS

Die fünfköpfige Band JAZZ!!!BROTHERS hat sich der Pflege des traditionellen, melodiös ausgerichteten Jazz verpflichtet. Klassische Musiktitel aus den Bereichen Dixieland, Chicago-Jazz, Swing und Blues werden mit eigenen Arrangements dargeboten. Durch diese Vielfalt ergibt sich ein spannungsreiches Repertoire, angereichert mit unterschiedlicher Instrumentierung und Gesangseinlagen. Diese Mischung wird von den Zuhörern als abwechslungsreich und mitreißend empfunden - so die Reaktion bei den Auftritten in der Vergangenheit.
Die Band tritt seit mehreren Jahren im Börsencafé Neuss (und natürlich auch an vielen anderen Orten) auf.

Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Weitere Veranstaltungen auf den nachfolgenden Seiten:

  • 1